Gewerbe Immobilien Gutachten

Sachverständigen Institut Lippe

Gewerbe Immobilien Gutachten

Bei uns bekommen Sie eine Beratung, qualifizierte Mängelsuche und eine Immobilienbewertung. Zunächst führen wir stets eine eingehende Begehung des zur Begutachtung stehenden Objekts durch.

Gutachten für Gewerbe Immobilien
  • Einfamilienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Villen
  • Büros
  • Eigentumswohnungen
  • Industrieunternehmen
  • Fincas
  • Haus- & Büro- sowie Laden-Einrichtungen
  • Gewerbeunternehmen
Immobilien Mängel und Schadensgutachten

Bei feuchten Wänden, schlechter Bausubstanz oder durch Fehlplanung usw. können wir Ihnen vom Sachverständigen Institut Lippe helfen. Sie können uns direkt vor dem Hauskauf beauftragen um von vorne herein eine sachliche Darstellung der Immobilie mit in die Verhandlung mit auf zu nehmen. Bei Eintritt eines Schadens an Ihrer Immobilie gehen wir mit Ihnen zusammen auf die Mängelsuche. Die angefertigte Dokumentation des Sachverständigengutachtens bietet Ihnen die Sicherheit auf eine Schadensregulierung. Die Begutachtung der Immobilie im Rahmen der Schadenfeststellung untersuchen wir, vom Sachverständigen Institut Lippe, augenscheinlich sowie auf Basis der uns zur Verfügung stehenden Unterlagen.

Wir berücksichtigen die aktuelle Situation am Immobilienmarkt, bewerten detailliert sämtliche festgestellten Mängel und werden dazu eine lückenlose Dokumentation anfertigen. Einen Sachverständigen einzuschalten ist sinnvoll wenn an der Immobilie ein Schaden aufgetreten ist. Grund hierfür können entweder umfassende Modernisierungsmaßnahmen oder ein allgemeiner Instandhaltungsstau, spezifische Mängel oder das ein Schaden entstanden sein sollte, sein. Die unter der verantwortungsbewussten Tätigkeit des Sachverständigen erstellten Gutachten finden in vielfältigen und besonderen Anwendungsbereichen Verwendung.

Immobilien Wertgutachten

Zu den allgemeingültigen Anwendungsbereichen von Sachverständigen-Gutachten zählen insbesondere Kauf sowie Verkauf von bebauten oder von unbebauten Grundstücken, Übertragung von Grundstücken zur Erbregelung oder zur Bestimmung der Höhe von Pflichtteilansprüchen, Vermögensfeststellung zu der Beleihung oder Finanzierung bei Banken, Bestimmung von Leistungspflichten zur Begründung von Leibrenten oder Grunddienstbarkeiten, Entschädigungsermittlung im Zusammenhang mit Wegerechten, Ermittlung von Zugewinnausgleichsansprüchen bei Ehescheidungen, Notwegerechten und/oder Grenzüberbauung, Ermittlung des Versicherungswertes von Gebäuden, Feststellung und Dokumentation von Gebäudeschäden.

Die Beurteilung Ihrer Immobilie ist ein umfassender und komplexer Prozess. 

Die teilweise Zusammenarbeit mit erfahrenen Spezialisten aus den verschiedensten Fachgebieten zur Beurteilung und Bewertung tragen zum Erfolg eines Sachverständigengutachtens von uns, dem Sachverständigen Institut Lippe, bei. Die zeitnahe Erfassung aller relevanten Faktoren Ihrer Immobilie stellt dann die lückenlose Bewertung sicher. Die von uns, dem Sachverständigen Institut Lippe, gefertigten Sachverständigengutachten beinhalten einen kompetenten und lückenlosen Überblick über alle Bereiche die bei einer Immobilie zu beurteilen sind. Das Sachverständigen Institut Lippe ist für Sie im Bereich Eigentumswohnung, Gewerbeimmobilien, Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Industrieimmobilien, Bauernhöfe, landwirtschaftliche Immobilien, Villen, sowie Fincas tätig.

Wir sind als Immobilienschadenfeststeller Ihr zuverlässiger Partner bei allen Fragen rund um die verschiedensten Immobilien.

Bei uns bekommen Sie eine Beratung, qualifizierte Mängelsuche und eine Immobilienbewertung. Zunächst führen wir stets eine eingehende Begehung des zur Begutachtung stehenden Objekts durch. Hierbei wird der Zustand des Objekts bezüglich der Bausubstanz, der Umweltfaktoren wie Lärmbelästigung, Feuchtigkeit, dem Fundament, dem Keller, der Fassade, der Decken und der Wände, des Daches sowie alle verbauten Versorgungsleitungen und Entsorgungsleitungen, der Elektroanlage, der Heizungsanlage, aller Fenster und Türen begutachtet. Erforderliche Reparaturen oder Renovierungsmaßnahmen werden dabei ebenfalls berücksichtigt.

Kernaufgabe eines Sachverständigengutachtens ist es immer, die Stärken, Schäden und die Schwächen zu ermitteln. Unterlagen die Sie benötigen wie die Liegenschaftskarte, Flurkarte, Lageplan können Sie beim Katasteramt erhalten, einen Auszug aus dem Baulastenverzeichnis können Sie beim Bauordnungsamt erhalten, den Grundbuchauszug erhalten Sie beim Grundbuchamt, Auszug aus dem Altlastenkataster bekommen Sie bei der Unteren Umweltschutzbehörde oder bei der Unteren Wasserwirtschaftsbehörde und Abfallwirtschaftsbehörde, die Bauplanungsrechtliche Auskunft erhalten Sie beim Bauplanungsamt.

So sind Sie auf dem Laufenden

Zusätzliche Unterlagen wie ein gültiger Energieausweis, eine Teilungserklärung, ein Aufteilungsplan, die Wohngeldabrechnung, die Versammlungsprotokolle der letzten drei Eigentümerversammlungen, der Wirtschaftsplan mit Angabe der Höhe der Instandhaltungsrücklagekosten, der Mietspiegel, die Mietaufstellung, die Mietverträge, die Liste aller Mieter sowie die Wohnflächen und/oder Nutzflächen aller Mieter tragen zur besseren Bewertung Ihrer Immobilie bei.

Wir als Sachverständigen Institut Herne vermerken bei der Immobilienbesichtigung, Schadenbegehung alle Besonderheiten, Schäden und Mängel um ein sachlich dokumentiertes Sachverständigengutachten für Sie zu erstellen. Werden dann bei der Begehung der Immobilie z.B. nach einem Immobilienkauf nachträglich Mängel entdeckt, so werden wir die Mängel dokumentieren und für Sie alle erforderlichen Maßnahmen festlegen und aufzeigen um den entstandenen Schaden bestmöglich zu beheben.

 

Immobilien Zustands Gutachten

Bevor es um Fehlentscheidungen nach Anschaffung bzw. vor der Anschaffung einer Immobilie geht, ist eine Minderung der Wohnqualität durch unser Sachverständigen-Gutachten zu vermeiden indem Sie uns beauftragen und wir für Sie alles verständlich dokumentieren was für Ihr Wohlsein erforderlich sein kann. Meistens denkt man, dass alles mit beträchtlichen finanziellen Aufwendungen verbunden ist. Deshalb sollten Sie den Zustand der Immobilie vor dem Kauf einer detaillierten Überprüfung durch uns unterziehen.

Nach dem Kauf Ihrer Immobilie geht es bei einem Schaden nur noch um Wertminderung, Wohnqualität, Schadenersatzansprüche, Wiederherstellung, usw. Dies ist allerdings leichter gesagt als getan, deshalb sollten Sie vor dem Kauf Ihrer Immobilie uns, vom Sachverständigen Institut Herne, kontaktieren. Auch nach einem Schaden zeigen wir Ihnen klar und unmissverständlich auf, welche Möglichkeiten nun für Sie als Immobilienbesitzer vorhanden sind. Immobilien werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft.

Also lohnt es sich, uns vom Sachverständigen Institut Lippe, zu beauftragen um uns zurate zu ziehen. Wir erkennen vorhandene und kommende Mängel und/oder Schäden. Reparaturen oder Sanierungen werden für Sie berücksichtigt. Das alles sorgt dafür, dass Sie alle dokumentierten Hinweise mit in die Kaufpreisverhandlung nehmen können und so eine große Klarheit mit einhergehender entsprechende Argumentation auf Ihrer Seite steht.

Ihr persönlicher Ansprechpartner ist jetzt für Sie unter

0 2323 / 1465 722

 erreichbar oder per E-Mail an

info(at)sachverstaendiger-lippe.de

oder per Mobilfunk und Whatsapp unter

0 171 / 748 12 42