Gewerbe-Gastronomie-u. Anlagen Gutachten

Sachverständigen Institut Lippe

Gewerbe- Gastronomie  & Anlagen Gutachten

Im Fachbereich Handwerk & Gastronomie & Anlagen haben wir vom Sachverständigenbüro Institut Lippe als Sachverständigen einen Handwerksmeister welcher sich mit Schäden in folgenden Tätigkeitsfeldern zu Begutachtung auseinandersetzt.

drive-2147561_1280
  • Gewerbeunternehmen
  • Industrieunternehmen
  • Spezialgewerbe
  • Haus- & Büro- sowie Laden-Einrichtungen
  • Schaden- sowie Ersatzwertfeststellung bei Brandschaden
  • Büros
  • Gaststätten
  • Cafés & Eisdielen
  • Krankenhäuser
  • Seniorenheime
  • Hotels, Metzgereien
  • Bäckereien,Konditoreien
  • Fitness-Center, Sonnenstudios
Was für Werte entstehen bei der Begutachtung von einem Hotel, einer Gaststätte, einer Bäckerei, von Arztpraxen, Fitness-Centern usw.?

Diese Frage stellen sich die Eigentümer wenn die Immobilie verkauft werden soll. Aber auch Käufer, Banken und/oder Versicherungen müssen zum Zwecke einer etwaigen Beleihung oder Kauf wissen was das Objekt der Begierde wert sein mag. Wertermittlungen von uns, dem Sachverständigen Institut Lippe, sind hier für den Eigentümer, den Pächter ein sehr wichtiges Thema. Hotelimmobilien oder Betreiberobjekte haben einen Wert, der sich meist über den Ertrag bestimmen lässt. Die Praxiswertermittlung muss Auskunft über die zukünftigen Ertragsfelder der zu bewertenden Praxis geben und bildet somit die Grundlage zur Bemessung des Kaufpreises. Eine Arztpraxis qualitativ zu bewerten und einen angemessenen Kaufpreis zu ermitteln ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Für die Erstellung eines Praxiswertgutachtens existieren zahlreiche Bewertungsmethoden. Zudem erfordert die Bewertung einer Arztpraxis eine detaillierte Analyseaufstellung der Bilanzstruktur sowie die Berücksichtigung weiterer betrieblicher Faktoren. Die Bewertung wird ausführlich und verständlich dargestellt, dass sie für alle Beteiligten nachvollziehbar ist.

Beim einem Kauf oder Verkauf von Solarien, Fitness-Centern, Bäckereien, Hotels, Konditoreien, Eisdielen usw. kommt es bei der Bestimmung von Zeitwerten, Restwerten und/oder Verkehrswerten von Betriebsgegenständen regelmäßig zu Unstimmigkeiten. Die Unstimmigkeiten können durch uns, dem Sachverständigen Institut Herne, dokumentarisch und sofort aufgelöst werden. Das Sachverständigengutachten von uns, dem Sachverständigen Institut Lippe, berücksichtigt unter anderem folgen Punkte wie die Bewertung von Maschinen und Anlagen, Gutachten für Bauschäden, Betriebsunterbrechungsschäden, Ermittlung von Unternehmenswerten, Existenzgründungsgutachten, Konsolidierungs- und Sanierungsgutachten, Wertermittlungen, Gerichtliche Beweissicherungsverfahren, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Private und/oder außergerichtliche Beweissicherung, Bewertung von Markt- und Standorten, Konsolidierungs- und Sanierungsgutachten, Private und außergerichtliche Beweissicherung. Die vorangegangenen Tätigkeitsschwerpunkte beschreiben ein paar Punkte unseres Tätigkeitsfeldes. Da wir nicht alle und alles berücksichtigen können setzen Sie sich bitte mit uns, dem Sachverständigen Institut Lippe, in Verbindung damit wir mit Ihnen zusammen klären ob wir für Sie einen Gutachterauftrag übernehmen können.

Im Fachbereich Handwerk & Gastronomie & Anlagen wird immer schnell gehandelt werden wenn es um wirtschaftliche Ausfälle und die damit verbundenen Kosten zu minimieren, begrenzen geht.

Die eingetretenen Schäden sind festzustellen und die Beweise dokumentiert zu sichern. Ausfallschäden und Folgeschäden müssen in Grenzen gehalten sowie minimiert werden. Eine Konformitätserklärung muss kurzfristig erstellt werden oder eine Einbauerklärung ist zu erstellen. Solange eine dieser Erklärungen nicht erstellt ist darf die Maschine oder Anlage nicht in Verkehr gebracht und/oder in Betrieb genommen werden. Für jede Maschine und jedes Anlagenteil und/oder Komplettanlage die unter § 7 II Nr. 2 ProdSG fällt, muss der Hersteller seit 1994 ein Konformitätsverfahren durchführt haben. Dabei wird die Konformität einer Anlage oder Maschine im Rahmen eines Konformitätsverfahrens mit den entsprechenden EG-Richtlinien festgestellt und überprüft.

Zunächst wird festgestellt welche anzuwenden sind.

Die häufigsten EG-Richtlinien für das entsprechende Produkt sind die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, EMV-Richtlinie 2004/108/EG, Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG, Druckbehälterrichtlinie 2009/105/EG, Druckgeräterichtlinie 97/23/EG, Atex-Richtlinie 94/9/EG, Lärmschutz 2000/14/EG. Vorgeschrieben und durchgeführt werden die Aufstellung eines Maßnahmenkatalogs, Normenrecherchen, Gefährdungsanalysen sowie die Risikobewertungen. Danach werden alle erforderlichen Dokumente mit den Einbauanleitungen und mit den Betriebsanleitungen erstellt. Leistungen im Rahmen der von dem Sachverständigen Institut Lippe durchgeführten Begutachtungen sind die Ermittlung der Ursachen von Schäden und/oder der Schadensursache, die Bestimmung von Maßnahmen zur Schadensbeseitigung und/oder zur Mängelbeseitigung, die Identifikation von Mängeln und/oder die Ermittlung der Ursachen, die Bestimmung von Maßnahmen zur Schadensbeseitigung und/oder Mängelbeseitigung, die Klärung von Verantwortlichkeiten, die Beantwortung der Verschuldensfrage, die Kostenermittlung für die Beseitigung von Schäden sowie Mängeln und für die Schadenanalyse, die Behebung von Problemen und/oder Betriebsproblemen, die Klärung von Verantwortlichkeiten und/oder die Beantwortung der Verschuldensfrage.

industry-2147446_1280
industry-1882347_1280
Was ist wenn ein Unfall passiert ist, ein Schaden eingetreten ist, die Maschine ist nicht mehr funktionstüchtig, die Anlage leistet nicht mehr die volle Last, die Berufsgenossenschaft droht usw.?

Die sind ein paar Beispiele bei denen es sehr sinnvoll ist, uns vom Sachverständigen Institut Herne, sofort anzusprechen. Ein Wertgutachten wird bei einem Firmenverkauf, einer Versteigerung oder zur Bestimmung der Insolvenzmasse gebraucht. Aber auch bei der Berechnung und Kostenaufstellung für eine Wiederbeschaffung und/oder als Schadenersatzanspruch nach einem Brand, Teilzerstörung oder Verlust. Gegenstand des Wertgutachtens sind alle beweglichen sowie nicht bewegliche Sachen bei denen alle Werte ermittelt werden.

Der Zeitwert ist der reellste Wert, der bei Maschinen zugrunde gelegt werden kann. Im Einzelnen werden das Alter, die Abnutzung mit der Instandhaltung, der Betriebszustand, die Abnutzungserscheinungen, die Einsatzgebiete, die Lebensdauer, die Preisentwicklung, usw. ermittelt. Oft müssen aber auch Materialeigenschaften bestimmt werden um einen genaueren Zeitwert zu bestimmen. Ein Beweissicherungsgutachten dient zur Feststellung und Dokumentation aber auch zur Beseitigung des abweichenden momentanen Zustands sowie bei Beanstandungen von neuen Maschinen und/oder Anlagen. Folgende Werte wie Mängel an Maschinen, Nichteinhaltungen zur Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, fehlende CE-Konformitätserklärung, unzureichende Arbeitsgenauigkeit von Anlagen, eine vorhandene und/oder nichtvorhandene Prozesssicherheit, das Erreichen und/oder Nichterreichen der zugesicherten Leistungsfähigkeiten werden zur Sicherung benötigt.

Das Gutachten dient weiter zur Rekonstruktion eines Schadenshergangs, zur Schadensanalyse, zur Beweissicherung bei der Schadensregulierung, zur Ermittlung der Schadensursachen und/oder zur Reparaturkostenermittlung.

Weitere Schwerpunkte der Schadensbearbeitung sind unter anderem Maßnahmen zur Schadensbeseitigung, Ermittlung der Schadenshöhe, Feuerschäden, Maschinenschäden, Schadensmanagement, Produkthaftung, Maßnahmen zur zukünftigen Schadensverhütung, Transportschäden, Bestimmungen von Schadensursachen, usw. Ein Sachverständigen-Gutachten wird logisch, übersichtlich und klar erstellt. Die Gedankengänge sollen auch von Laien nachvollziehbar sein. Das Ergebnis ist für den Fachmann überprüfbar und fachlich dokumentiert, Fachausdrücke werden gegebenenfalls erläutert. Das Sachverständigengutachten von uns, dem Sachverständigen Institut Lippe, wird durch Bilder, Grafiken und/oder Abbildungen vervollständigt.

 

 Ihr persönlicher Ansprechpartner ist jetzt für Sie unter

0 2323 / 1465 722

 erreichbar oder per E-Mail an

info(at)sachverstaendiger-lippe.de

oder per Mobilfunk und Whatsapp unter

0 171 / 748 12 42